In gesegneter Mission: Erster Reisebus seit März in Innsbruck

Bischofsvikar Rudolf Bischof (l.), Christine Stelzer (GF Innsbruck Information) und  Konrad Bereuter (GF Hehle Reisen).  Innsbruck Tourismus

Bischofsvikar Rudolf Bischof (l.), Christine Stelzer (GF Innsbruck Information) und  Konrad Bereuter (GF Hehle Reisen).  Innsbruck Tourismus

Feldkirch, Innsbruck Man könnte es als Segen von ganz oben bezeichnen: 45 Wallfahrer aus Vorarlberg und Liechtenstein hatten Innsbruck für einen Besuch auserkoren und waren damit die ersten Busreisegäste, die nach Monaten des coronabedingten Dornröschenschlafs einen Besuch in der Innsbrucker Innenst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.