„Guter Tag für den Tierschutz in Europa“

Anschober will die ab 2021 geforderte Herkunftsbezeichnung umsetzen. APA

Anschober will die ab 2021 geforderte Herkunftsbezeichnung umsetzen. APA

EU-U-Ausschuss fix. Striktere Herkunftsbezeichnungen ab 2021 geplant.

Wien Beim Tierschutz gibt es Nachholbedarf. Das hat die Geschichte des Vorarlberger Kalbs, das bis in den Libanon gekarrt wurde, eindrücklich bewiesen. Nun gewinnt die Diskussion über strengere Vorschriften wieder an Tempo.

Wie die VN berichteten, präsentierte Tierschutzminister Rudolf Anschober (Grü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.