Kindergartengeld

In Lustenau liegt die Priorität bei den Kindergärten, wie Bürgermeister Kurt Fischer erklärt. Die Bundeszuschüsse würden für den Bau des Kindergartens Am Schlatt und für die Erweiterung des Kindergartens Weiler verwendet. „Damit sind die rund 2,6 Millionen Euro ausgeschöpft.“ Natürlich gebe es bei d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.