Rotes Kreuz bekommt für Mehraufwand in der Pandemie fast 770.000 Euro

Das Land bezahlt für den höheren Aufwand des Roten Kreuzes.  VN/Paulitsch

Das Land bezahlt für den höheren Aufwand des Roten Kreuzes.  VN/Paulitsch

Bewältigung von Covid19: Land übernimmt die Kosten in den Monaten März und April.

bregenz  Das Land übernimmt die Kosten des Roten Kreuzes in Vorarlberg für dessen Mehraufwand im Rahmen der Tätigkeiten zur Bewältigung und Eindämmung der Covid19-Pandemie. Mit dem Beitrag sind die beiden Monate März und April abgedeckt. Das wurde am 9. Juni in der Regierungssitzung beschlossen. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.