Corona belastet Suchtkranke

Maria Ebene verzeichnet deutlichen Zuwachs. Spitalsbesuche ab Montag wieder möglich.

Bregenz Keine Neuinfektionen, keine Spitalsaufenthalte, keine weiteren Todesfälle: Die Coronalage in Vorarlberg ist weiterhin stabil. Am Freitag (Stand: 16 Uhr) meldete das Land zehn Infizierte. Vier im Bezirk Bregenz, drei im Bezirk Dornbirn, zwei im Bezirk Feldkirch und einer im Bezirk Bludenz. Se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.