Dem Coronatod ins Auge geschaut

Jetzt können sie wieder lächeln. Eckard Gigerl und seine Frau Hedwig. Dem ehemaligen Covid19-Patienten geht es wieder gut. VN/Hämmerle

Jetzt können sie wieder lächeln. Eckard Gigerl und seine Frau Hedwig. Dem ehemaligen Covid19-Patienten geht es wieder gut. VN/Hämmerle

Eckart Gigerl wäre fast erstickt. "Eine Krankenschwester rettete mir das Leben."

Lustenau Eckhard Gigerl sitzt frohgemut am Küchentisch. „Es geht mir gut. Ich kann wieder ohne fremde Hilfe laufen und sogar Autofahren“, sagt der 78-Jährige mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht.

Dabei waren die vergangenen Wochen und Monate die schwierigsten in seinem Leben. „Dass ich noch hie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.