WAS WURDE AUS . . . Eva Maikisch (48), Event-Managerin in Wien

„Im Kopf gibt es keine Grenzen“

Bei jedem Event geht es um den „Zeitgeist“ und ums „Zupacken“.

Bei jedem Event geht es um den „Zeitgeist“ und ums „Zupacken“.

Die Bürserbergerin organisiert jährlich auch den „Ball der Vorarlberger“ in Wien.

WIEN „Man sollte jetzt leben und nicht in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Das bedeutet anpacken und jetzt umsetzen.“ Das ist das Lebensmotto von Eva Maikisch (48) aus Bürserberg, die seit 20 Jahren in Wien lebt und in der Bundeshauptstadt als Eventmanagerin tätig ist. „In Bürserberg betreiben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.