Bludenzer Kino ging wieder in Betrieb

Das Bludenzer Kino konnte am Wochenende wieder die Pforten öffnen.  mez

Das Bludenzer Kino konnte am Wochenende wieder die Pforten öffnen.  mez

Bludenz Es gibt Popcorn, einen Film im Großformat und ein paar Stunden ohne Handy in der Hand: Als erstes der Vorarlberger Kinos hat das Bludenzer Kino in der Wichnerstraße vergangene Woche wieder den Betrieb aufgenommen. Die Betreiber hatten die Chance des Re-Starts rasch genutzt, so waren am Wochenende bereits wieder Filme wie „Nightlife“, „Lady Business“ oder „Lassie“ zu erleben. Das Kino wurde erst vor Kurzem saniert und auf drei Säle erweitert, dabei wurden 600.000 Euro investiert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.