Keine Perspektive für Clubszene

Die Clubbetreiber tappen weiterhin im Dunkeln. Sie wünschen sich ein Datum, ab wann wieder eng getanzt werden darf.  Wawo/Moratti

Die Clubbetreiber tappen weiterhin im Dunkeln. Sie wünschen sich ein Datum,
ab wann wieder eng getanzt werden darf.  Wawo/Moratti

Ohne finanzielle Unterstützung droht vielen Nachtlokalen das Aus, klagen Betreiber.

Schwarzach Wummernde Beats, tanzende Menschen auf engem Raum: In der Coronakrise sind solche Szenen schwer vorstellbar geworden. Während die vorgezogene Sperrstunde um 23 Uhr in Gasthäusern und Cafés als zu früh kritisiert wird, dürfen jene, für die es noch später erst richtig losgehen würde, nach w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.