Corona bringt Stadttunnelbau ins Stocken

UVP-Verfahren Der Feldkircher Stadttunnel dient oft als Argument für lange Verfahren.

UVP-Verfahren Der Feldkircher Stadttunnel dient oft als Argument für lange Verfahren.

Evaluierung des Projekts könnte für Bauverzögerung sorgen.

Feldkirch, Bregenz Die Pandemie verschont offenbar auch Großprojekte wie den Bau des Feldkircher Stadttunnels nicht. Das Vorhaben, das Feldkirch eine Entlastung von der täglichen Blechlawine bescheren soll und dessen Bau ca. 260 Millionen Euro verschlingen dürfte, gerät offenbar mächtig ins Stocken.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.