Bodenseeregion für offene Grenzen

Die Bodenseeregion will keine geschlossenen Grenzen mehr.  VN/steurer

Die Bodenseeregion will keine geschlossenen Grenzen mehr.  VN/steurer

Die Länder rund um den See wollen Druck machen.

bregenz Der Wunsch nach einer Grenzöffnung in der Region ist der Tenor nach einer Videokonferenz der Internationalen Bodenseekonferenz am Dienstag. Deren Vorsitz führt derzeit Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner. Für ihn sei nicht zuletzt aufgrund der starken grenzüberschreitenden Vernetzung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.