Blühendes Dach für Hochbehälter

Mäder Aufgrund einer undichten Stelle musste die Gemeinde Mäder in den vergangenen Wochen das Dach des 1992 errichteten Hochbehälters am Kummenberg sanieren. „Die Gemeinde nutzte die sich bietende Gelegenheit und legte auf dem Flachdach zudem eine rund 60 Quadratmeter große Blumenwiese an“, erklärt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.