Strittiger Regelverstoß in ORF-Isolationszone

Im Landesstudio Dornbirn wurde im März ein Isolationsbereich geschaffen, in dem Mitarbeiter gefahrlos ihrer Arbeit nachgehen können.  ORF

Im Landesstudio Dornbirn wurde im März ein Isolationsbereich geschaffen, in dem Mitarbeiter gefahrlos ihrer Arbeit nachgehen können.  ORF

Kulturredakteur klagt gegen Entlassung im Landesstudio Vorarlberg.

Dornbirn Ein Redakteur des ORF Vorarlberg ist offenbar entlassen worden, weil er nach Ansicht seines Arbeitgebers gegen interne Coronavirus-Sicherheitsvorschriften verstoßen haben soll. Der Journalist geht gegen seine Entlassung nun jedoch beim Arbeitsgericht Feldkirch vor.

Der Klage sei zu entnehmen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.