Todesfälle in New York sinken

New York Im besonders stark von der Coronapandemie betroffenen US-Bundesstaat New York sinken die Todeszahlen weiter. Am Sonntag seien 226 Menschen nach einer Infektion gestorben, teilte Gouverneur Andrew Cuomo  Das waren rund 70 Prozent weniger als zum Höhepunkt des Ausbruchs im April. Auch die Zah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.