„Angst hatte man vor allem vor der SS“

Walter Wohlgenannt musste das eigene Heim vor der SS schützen.  VN/Rauch

Walter Wohlgenannt musste das eigene Heim vor der SS schützen.  VN/Rauch

Walter Wohlgenannt war im Mai 1945 14 Jahre alt. Gefährlich waren vor allem die Verteidiger.

Dornbirn Dass die Franzosen nahten, war Ende April allen bewusst. Vor den Franzosen selbst hatte man weniger Angst, erinnert sich Walter Wohlgenannt (90) zurück: „Wenn es die Russen gewesen wären, wäre das vielleicht auch anders gewesen.“ Befürchtungen hatte man eher noch wegen der NSDAP und der SS.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.