Frastanzer Spieleentwickler steht vor dem nächsten Level

Sebastian Rangger mit seinem neuen Game im Hintergrund.  rangger

Sebastian Rangger mit seinem neuen Game im Hintergrund.  rangger

Sebastian Rangger sucht via Kickstarter Unterstützer.

Frastanz Nach knapp zwei Jahren Arbeit steht Sebastian Rangger mit seinen Freunden kurz vor dem Ziel, ein eigenes Computerspiel entwickelt zu haben. „Wir – das sind vier Freunde aus ganz Österreich – haben uns nach dem Studium dazu entschlossen, ein eigenes Spiel zu entwickeln“, erzählt Rangger. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.