Häusliche Gewalt nimmt in Vorarlberg zu

Die Plätze in den Vorarlberger Frauennotwohnungen wurden um fast das Doppelte aufgestockt. Aktuell sind 14 Plätze frei. 

Die Plätze in den Vorarlberger Frauennotwohnungen wurden um fast das Doppelte aufgestockt. Aktuell sind 14 Plätze frei. 

Leichter Anstieg. ifs Gewaltschutzstelle und Landesrätin appellieren, Hilfsangebote zu nutzen.

WIEN Ein Mann bedrohte seine Ehefrau in ihrer Wiener Wohnung mit einem Messer. Ein anderer versuchte seine Freundin mit einem Gürtel zu erwürgen. In Niederösterreich schoss ein 61-Jähriger seine Ehefrau an, ein anderer schlug mit einem Holzstück auf seine schlafende Partnerin ein. All das ereignete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.