Zahl der Corona-Infizierten bricht Schallmauer von 10.000

Vor allem ältere Menschen sind durch das Coronavirus gefährdet.

Vor allem ältere Menschen sind durch das Coronavirus gefährdet.

Wien Die Zahl der Personen, die sich in Österreich nachweislich mit dem neuen Coronavirus infiziert haben, ist gestern, Dienstag mit Stand 16.30 Uhr, erstmals auf über 10.000 gestiegen. Laut Gesundheitsministerium sind bisher insgesamt 10.019 Menschen positiv auf das Virus getestet worden.

Mehr Schut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.