Maskenpflicht in Supermärkten ab dem 6. April

Nasen-Mund-Schützer gehören ab heute zum normalen Erscheinungsbild in Österreichs Supermärkten. Sie sollen helfen, die Corona-Epidemie einzudämmen.

Nasen-Mund-Schützer gehören ab heute zum normalen Erscheinungsbild in Österreichs Supermärkten. Sie sollen helfen, die Corona-Epidemie einzudämmen.

Supermärkte müssen zu Beginn die Masken verschenken. Strafen gibt es vorerst nicht.

Wolfurt, Wien Susanne Mathis betreibt einen Adeg-Markt mit 15 Mitarbeitern in Wolfurt. Spätestens ab kommendem Montag müssen Masken zum Sortiment dazugehören – und zwar gratis. Die Bundesregierung hat am Dienstag einen Erlass veröffentlicht, der Supermärkte und Drogeriemärkte dazu verpflichtet. Wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.