Das ungarische Parlament schaltet sich selbst aus

Regierungschef Viktor Orban erhält auf unbestimmte Zeit freie Hand in Ungarn.

Regierungschef Viktor Orban erhält auf unbestimmte Zeit freie Hand in Ungarn.

Notstandsgesetz zu Covid-19 gibt Orban umfassende Macht.

Budapest Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban kann künftig mit umfassenden  Sondervollmachten gegen die Corona-Pandemie vorgehen. Das Parlament in Budapest billigte am Montag ein Notstandsgesetz, das es dem rechts-nationalen Regierungschef ermöglicht, ohne zeitliche Befristung auf dem Verordnungsw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.