Die Vorboten einer Corona-Infektion

Betäubt das Coronavirus die Riechnerven, helfen selbst stark duftende Kräuter wie Basilikum nicht, um etwas zu schmecken.

Betäubt das Coronavirus die Riechnerven, helfen selbst stark duftende Kräuter wie Basilikum nicht, um etwas zu schmecken.

Riechstörungen können noch vor allen anderen Symptomen auftreten.

Feldkirch Fieber, Husten, Atembeschwerden: Anzeichen, die auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus hindeuten. Immer öfter rückt inzwischen allerdings noch ein anderes Symptom in den Vordergrund, nämlich jenes von Riechstörungen. Primar Wolfgang Elsäßer, Leiter der HNO-Abteilung und Chefarzt d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.