Warum die Krise noch lange dauern wird

Das Coronavirus hat Österreich im Griff. Bis es bekämpft ist, wird es noch länger dauern. Die Maßnahmen sind für mehrere Monate gesetzt.

Das Coronavirus hat Österreich im Griff. Bis es bekämpft ist, wird es noch länger dauern. Die Maßnahmen sind für mehrere Monate gesetzt.

Zusätzliche Kräfte, neue Strukturen, verschobene Veranstaltungen. Das größte Problem: Wir sind nicht immun.

WIEN Die Corona-Krise wird am 13. April nicht überstanden sein. Maßnahmen könnten ab diesem Zeitpunkt möglicherweise gelockert werden, meint Kanzler Sebastian Kurz. Die Phase nach Ostern werde der heutigen aber mehr ähneln als dem Alltag vor Corona. Neue Strukturen im Gesundheitssystem werden gerade

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.