New York stemmt sich gegen Coronakrise

Auch die „Stadt, die niemals schläft“ ist derzeit menschenleer: In der rund 8,6-Millionen-Einwohner-Metropole New York gelten weitgehende Ausgangsbeschränkungen.

Auch die „Stadt, die niemals schläft“ ist derzeit menschenleer: In der rund 8,6-Millionen-Einwohner-Metropole New York gelten weitgehende Ausgangsbeschränkungen.

Metropole weist die meisten Infizierten und Todesopfer in den USA auf.

new york Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Europa als das aktuelle Epizentrum der Corona-Pandemie eingestuft. Doch schon bald könnten die Vereinigten Staaten folgen. Die Fallzahlen steigen dort sehr rasch, erklärte die WHO. Besonders betroffen ist der Bundesstaat New York mit der gleichnamigen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.