Bundesheer und Polizei machen gemeinsame Sache

Die Polizei und das Bundesheer arbeiten künftig an den Grenzen Hand in Hand.

Die Polizei und das Bundesheer arbeiten künftig an den Grenzen Hand in Hand.

145 steirische Bundesheersoldaten unterstützen heimische Polizei im Sicherheitsdienst.

Lustenau Corona hat den Arbeitsaufwand der Polizei in Vorarlberg deutlich erhöht. Verstärkter Grenzschutz, Quarantäneüberwachung und zusätzliche Streifendienste drohen die personellen Resourcen zu sprengen. Ab sofort hat die Exekutive Unterstützung. 145 Mann des Jägerbatallions 17 aus dem steirische

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.