145 Anzeigen wegen Corona

Vor allem Gruppen von Jugendlichen sind es, die von der Polizei gestraft werden.

Bregenz Die Polizei greift durch. Wer gegen die strikten Ausgangsbeschränkungen verstößt, muss mit einer Anzeige rechnen. Bis Montagabend hat die Vorarlberger Polizei deshalb schon 145 Anzeigen erstattet, wie Pressesprecher Rainer Fitz auf VN-Anfrage erklärt. „Dabei geht es vor allem um Aufenthalte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.