AK fordert Klarheit für Wohnungswechsel

Ein Umzug ist in der aktuellen Situation nicht empfehlenswert.

Ein Umzug ist in der aktuellen Situation nicht empfehlenswert.

Feldkirch  Im „2. COVID-19-Gesetz“, das seit Montag, 23. März, gilt, werden die Fristen für Räumungsklagen bis einschließlich 30. April gehemmt, das heißt, Vermieter können die Wohnungen über das Mietende hinaus den Mietern überlassen, ohne dass der Mietvertrag „stillschweigend verlängert“ wird. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.