Skivergnügen bringt Nenzing in Quarantäne

Bis Sonntagmittag konnten Menschen ohne Hauptwohnsitz im gesperrten Gebiet die Ortsteile noch verlassen.

Bis Sonntagmittag konnten Menschen ohne Hauptwohnsitz im gesperrten Gebiet die Ortsteile noch verlassen.

4000 Nenzinger betroffen. Das Virus hat sich über eine Schule ausgebreitet, wurde aber auch vom Arlberg mitgebracht.

Nenzing Große Teile Nenzings stehen bis 3. April unter Quarantäne. Wie die Landesregierung am Samstag um 22.30 Uhr bekannt gegeben hat, sind der Ortsteil Beschling und das Zentrum abgeriegelt. Die Ortszufahrten wurden gesperrt und drei Kontrollpunkte eingerichtet. 4000 Menschen sind nun isoliert, si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.