Hier kommt die Maus

Kuscheliges Mäusepaar aus Wollpompons basteln.

Sie sind rund, niedlich, flauschig und im Handumdrehen gemacht: Tiere aus Wollpompons. Außerdem lassen sich mit ihnen Wollreste auf besonders lustige Art verwerten.

Je nach Farbe der Wolle kann man unterschiedlichste Bommeltiere von Pinguinen bis zu Marienkäfern anfertigen. Wer graue Wolle daheim hat, kann zum Beispiel ein flauschiges Mäuseduo basteln.

Material

Graue Wolle

Moosgummirest in Grau für die Füße (alternativ Filzrest verwenden)

Filzrest in Grau oder Hautfarben für die Ohren

2 Paar Wackelaugen in unterschiedlichen Größen

2 schwarze Holzperlen

Pomponset, Pomponmaker oder Kartonringe in unterschiedlichen Größen

Klebstoff, Schere

Anleitung

Zwei unterschiedlich große graue Pompons für Mäusekind und –mama wickeln. Pompons können auf unterschiedliche Weise gewickelt werden.

Wickeln mit dem PomponSet

1. Die vier Steckteile paarweise Rücken an Rücken legen und nacheinander mit der Wolle umwickeln.

2. Die umwickelten Steckteile zusammenstecken, so dass ein Ring entsteht. Dann mit der Schere ringsum die Wolle aufschneiden.

3. Ein Faden Wolle in den schmalen Spalt zwischen den Teilen legen und fest abbinden. Die Steckteile entfernen und den Pompon „frisieren“ bis er die gewünschte Form und Größe hat.

Wickeln mit KartonSchablonen

1. Mithilfe eines Zirkels zwei identische Schablonen in der gewünschten Größe des Pompons fertigen.

2. Schablonen aufeinanderlegen und mit Wolle umwickeln, bis das Loch in der Mitte gefüllt ist.

3. Die Wolle aufschneiden, abbinden und die Kartonringe entfernen. Pompon in Form schneiden und fertig.

Wenn die Pompons fertig sind, werden die Accessoires gebastelt. Die Füße zeichnet ihr zuerst auf Papier auf und übertragt sie dann aufs Moosgummi. Dann werden sie ausgeschnitten und der Pompon wird draufgeklebt. Anschließend Ohren aus Filz zuschneiden, so tief wie möglich in den Pompon stecken und mit Klebstoff befestigen. Für die Mäuseschwänzchen einen Wollfaden in gewünschter Länge ankleben. Jetzt noch Wackelaugen und Perle als Nase aufkleben und fertig ist das Mausgesicht! Wenn ihre keine Wackelaugen oder Perlen daheim habt, könnt ihr Augen und Nase aus Filz ausschneiden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.