Gastbeitrag. Pater Martin Werlen, Kloster Einsiedeln und ab Sommer Propst von St. Gerold

Ein Zusammenleben, das uns guttut

Ab Sommer 2020 wird Pater Martin Werlen die Propstei St. Gerold leiten.

Ab Sommer 2020 wird Pater Martin Werlen die Propstei St. Gerold leiten.

St. gerold Das Coronavirus zwingt viele Menschen zu einem ungewohnten Alltag. Dazu gehört das Zusammenleben auf engem Raum – für alle eine große Herausforderung. Wichtig ist es, miteinander dem Tag eine Gestalt zu geben. Wenn das nicht geschieht, sind Langeweile, Gehässigkeiten, Ärger und Unzufriede

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.