Plexiglas hält Einzug in Vorarlbergs Geschäfte

Der Umbau sei einfach mit handelsüblichen Materialien machbar.

Der Umbau sei einfach mit handelsüblichen Materialien machbar.

Der Zugang zu den Materialien sei aber herausfordernd.

Hörbranz Gerade an Tankstellen sind die Veränderungen durch den Coronavirus sichtbar: Lkw-Fahrer, die einen Mundschutz tragen, Aushänge die darum bitten, Abstand zu wahren – und Plexiglasscheiben,die an den Kassen montiert sind. „Es verstärkt jedenfalls das Sicherheitsgefühl auf beiden Seiten“, sieh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.