Schwimmkerzen mit Duftnote

Die Wachsreste in kleine Stücke schneiden.

Die Wachsreste in kleine Stücke schneiden.

Aus alten Kerzenresten lassen sich hübsche Schwimmkerzen gießen.

Jetzt haben wir viel Zeit, uns kreativ auszutoben. Wie wäre es mit selbstgemachten, schwimmenden Duftkerzen? Sie sorgen nicht nur für eine heimelige Stimmung, sondern sind auch eine gute Upcycling-Idee für Kerzenreste. Vielleicht habt ihr ja noch die halbabgebrannten Stumpen des Adventkranzes daheim

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.