Regierung öffnet Rettungsschirm

38-Milliarden Euro-Paket folgt der Devise „Koste es, was es wolle“.

WIEN Das Vier-Milliarden-Euro-Paket, das die Bundesregierung am Samstag präsentiert hat, war nur der Anfang. Gestern reichten Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vize Werner Kogler (Grüne), ein 38-Milliarden-Euro-Paket nach, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern. Kurz: „Unser Zugan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.