Rund 3000 Milizsoldaten ab Mai mobilisiert

Das Bundesheer soll beispielsweise die Bewachung von Botschaften übernehmen, um Polizisten für andere Aufgaben freizuspielen.

Das Bundesheer soll beispielsweise die Bewachung von Botschaften übernehmen, um Polizisten für andere Aufgaben freizuspielen.

Grundwehrdiener mit verlängertem Dienst bekommen 190 Euro Prämie.

wien Das Bundesheer wird im Kampf gegen das Coronavirus mit Mai mehrere Tausend Milizsoldaten mobilisieren, kündigte Verteidigungsministerin Claudia Tanner (ÖVP) am Dienstag an. „Wir gehen davon aus, dass wir mit Mai rund 3000 Milizsoldaten in den Dienst stellen werden.“ Eine etwaige Einberufung er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.