Fluglinie People’s bleibt noch bis 19. April am Boden

Der Flieger der Fluglinie People‘s bleibt weiterhin am Boden.

Der Flieger der Fluglinie People‘s bleibt weiterhin am Boden.

Altenrhein Aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus und der aktuellen Lage ergreift die Geschäftsleitung der Fluglinie People’s weitere Maßnahmen. Anhand der COVID19-Verordnung-2, die am 16. März 2020 vom schweizerischen Bundesrat veröffentlicht wurde, muss die Regionalfluglinie ihre Flüge bis einschließlich 19. April 2020 aussetzen. Die dadurch betroffenen Passagiere werden durch das People’s Info Center informiert. Die Fluggäste können ihren Flug kostenlos auf einen anderen People’s Flug umbuchen oder gebührenfrei stornieren. Bestehende sowie neue Flugbuchungen mit einem Abflugdatum bis 30. April können einmalig kostenlos auf einen anderen People’s Flug umgebucht werden. Sollte das neue Reisedatum noch nicht bekannt sein, behält das Ticket ein Jahr seine Gültigkeit und der Fluggast kann das Datum zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen. Ist der ursprüngliche Tarif nicht mehr verfügbar, ist die entsprechende Differenz zu bezahlen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.