VN-Interview. Gunther Hessel (54), Militärkommandant von Vorarlberg

„Patrouillen sind möglich“

„Wenn es uns braucht, unterstützen wir die Polizei“, sagt Hessel.

„Wenn es uns braucht, unterstützen wir die Polizei“, sagt Hessel.

Militärkommandant über Einsatzszenarien des Bundesheeres in der Coronakrise.

Wien Die Abrüstung von Grundwehrdienern wird vorerst zwei Monate aufgeschoben, das Bundesheer in Vorarlberg steht für alle möglichen Unterstützungsleistungen bereit, berichtet Militärkommandant Gunther Hessel den VN. Die Coronakrise sollte zu denken geben, etwa was die Autarkie der Truppen anbelang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.