1zu1 Prototypen arbeitet weiter

Bei 1zu1 Prototypen wird gearbeitet wie vor dem Coronavirus.

Bei 1zu1 Prototypen wird gearbeitet wie vor dem Coronavirus.

Dornbirn 1zu1 Prototypen hält den Betrieb uneingeschränkt aufrecht.  Geschäftsführer Hannes Hämmerle: „Wir haben uns so organisiert, dass unsere Mitarbeiter bestmöglich geschützt sind. Was mich freut: Wir hatten jetzt schon einige Anfragen im Bereich Rapid Tooling von Firmen, die in China produzier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.