Dienstbahnbrücke bei Mäder ist Geschichte

Der 100 -Tonnen-Schwerlastkran hob die Elemente des Tragwerks mühelos von der Brücke. Einige Schaulustige ließen sich den imposanten Abbau nicht entgehen.   VN/Hartinger

Der 100 -Tonnen-Schwerlastkran hob die Elemente des Tragwerks mühelos von der Brücke. Einige Schaulustige ließen sich den imposanten Abbau nicht entgehen.   VN/Hartinger

Mäder Der Abbau der Dienstbahnbrücke in Mäder bot am Freitagnachmittag einen spektakulären Anblick. Ein 100-Tonnen-Schwerlastkran, der im Schweizer Rheinvorland aufgebaut wurde, hob Brückentragwerkteile aus dem Rhein. Die Brücke war seit 2008 nicht mehr in Betrieb und 2011 wurde aus Hochwasserschutz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.