AMS bekommt erste Anfragen von Firmen zur Kurzarbeit

Beim AMS mehren sich die Anfragen von Firmen zum Thema Kurzarbeit.

Beim AMS mehren sich die Anfragen von Firmen zum Thema Kurzarbeit.

Bregenz Beim AMS Vorarlberg häufen sich seit vergangener Woche die Anfragen von Unternehmen besonders aus den Branchen Reisebüros und Messebau zur Einführung von Kurzarbeit, erklärt AMS-Landesgeschäftsführer Bernhard Bereuter. In einzelnen Fällen gebe es mittlerweile auch schon sehr konkrete Beratun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.