Der „Adler“ – Kraft, Erneuerung, Gerechtigkeit

von Simone Drechsel
Im Mai 1993 feierte der Adler auf der Fluh unter Haubenkoch Ernst Huber seine Neueröffnung.

Im Mai 1993 feierte der Adler auf der Fluh unter Haubenkoch Ernst Huber seine Neueröffnung.

Bregenz Der Adler besitzt sowohl eine religiöse als auch eine weltliche Symbolik. In der christlichen Ikonographie ist er als Attribut des Evangelisten Johannes geläufig. Er steht aber auch als Symbol für den zum Himmel aufgefahrenen Propheten Elias und den auferstandenen Christus und dessen Himmelf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.