Energiespar-Check entlarvt Stromfresser

Kostenloses Angebot für einkommensschwache Haushalte.

feldkirch Am 5. März ist der internationale Tag des Energiesparens. Für viele Klienten in der Caritas Beratungsstelle „Existenz & Wohnen“ sind Strom- und Energieverbrauch nicht nur ein ökologisches Thema, sondern in erster Linie ein finanzielles. Das Angebot des Energiespar-Checks, das die Caritas Vorarlberg gemeinsam mit den Kooperationspartnern illwerke vkw und Energieinstitut Vorarlberg anbietet, ist eine wertvolle Entlastung des Haushaltsbudgets. „2019 führten wir 214 Energie-Beratungen durch, das ist ein Plus gegenüber dem Jahr 2018 von mehr als 17 Prozent“, erklärt Fachbereichsleiter Michael Natter. Bei den kostenlosen Beratungen haben die gut ausgebildeten Freiwilligen immer auch kostenlose Energiesparartikel wie Lampen, Wasserkocher, Zeitschaltuhren oder wassersparende Duschköpfe mit im Gepäck.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.