2015 baute ÖVP absolute Mehrheit aus

2015 Bei der Gemeindewahl 2015 erreichte die Lustenauer Volkspartei von Kurt Fischer mit 53,8 Prozent die absolute Mehrheit. Dahinter kam die Lustenauer FPÖ und Parteifreie von Martin Fitz auf 24,2 Prozent der Stimmen. Die Grünen lagen bei 15 Prozent, die SPÖ Lustenau und Unabhängige bei 3 Prozent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.