Viele Narzissen, wenig Schnee

von Klaus Hämmerle
Narzissen blühen fröhlich vor sich hin. Und das im Februar. Das ist äußerst ungewöhnlich.  VN/Lerch

Narzissen blühen fröhlich vor sich hin. Und das im Februar. Das ist äußerst ungewöhnlich.  VN/Lerch

Der diesjährige Februar ist viel zu mild. Das bleibt nicht ohne Folgen.

SCHWARZACH Nach dem Föhnsturm ist vor dem nächsten Föhnsturm. Und das in einer beängstigenden Frequenz, in einem Winter, der diesen Namen nicht verdient. Fast exotisch mutete der Einbruch der Kaltfront vom Mittwoch an. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, Schnee im Tal – im heurigen „Fake“-Winter ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.