Parteijugend stellt sich gegen Rendi-Wagner

Staudinger denkt nicht an die Urabstimmung, sondern an die Gemeindewahl. VN

Staudinger denkt nicht an die Urabstimmung, sondern an die Gemeindewahl. VN

Wien Rund 180.000 Sozialdemokraten können im März über die Zukunft ihrer Parteichefin Pamela Rendi-Wagner entscheiden. Etwa 10.000 von ihnen – das sind die Mitglieder der Sozialistischen Jugend (SJ) – scheinen schon zu wissen, was sie tun. Am Montag bestätigte ihr neuer Vorsitzender Paul Stich, dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.