Café Feurstein könnte erhalten bleiben

von Matthias Rauch
Klaus Feursteins Lebenswerk könnte erhalten bleiben.  Vol/Rauch

Klaus Feursteins Lebenswerk könnte erhalten bleiben.  Vol/Rauch

Gutachter sieht besonderes Zeitzeugnis.

Feldkirch „Für mich ist es natürlich eine Art der späten Anerkennung“, freut sich Klaus Feurstein über ein Verfahren des Bundesdenkmalschutzes zu seinem alten Café. Denn wenn es nach dem Bundesdenkmalamt gehe, wäre das gesamte Café mit seiner Einrichtung erhaltenswert.

Dies sieht zumindest das Gutachten des Sachverständigen so, das vergangene Woche an die Stadt als Gebäudeeigentümerin, den Landeshauptmann und Klaus Feurstein erging und auch den VN vorliegt. Das Café Feurstein mit seiner althergebrachten Einrichtung und Geschichte sei eine Institution und Zeugnis der Kaffeehauskultur der Nachkriegszeit. In dieser Form sei es das einzige seiner Art und daher vollumfänglich mit seinem Inventar erhaltenswert.

Denn das Café Feurstein wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg 1949 gegründet, davor gab es hier seit 1933 eine Konditorei. Die Einrichtung hat sich seit der Eröffnung damals nicht mehr groß verändert, rotes Leder dominiert die Sitzmöbel. Immerhin der Eingangsraum wurde 1986 etwas umgestaltet. Damit ist das Verfahren jedoch erst am Anfang. Die Verfahrensbetroffenen, allen voran die Stadt Feldkirch, haben nun vier Wochen Zeit, sich zu dem Verfahren zu äußern. Bürgermeister Wolfgang Matt möchte sich zu dem laufenden Verfahren nicht äußern, bestätigt aber, dass es vor allem um das Inventar geht. Denn die Fassade des über 300 Jahre alten Gebäudes ist bereits über das Ensemble geschützt.

Auch das Bundesdenkmalamt verweist auf das laufende Verfahren, betont aber auch das gute Auskommen mit der Stadt Feldkirch. Man werde nun natürlich Gespräche führen, in denen jede Seite ihre Positionen darlegen könne. In wenigen Wochen werde man dann ein Ergebnis vorlegen können, mit dem sicher jede Seite gut leben könne. Feurstein würde sich zumindest freuen, wenn das Café in seiner jetzigen Form erhalten bleibe.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.