Letzte Chance auf dem Arbeitsmarkt

Hoda Hussein Abdulaahi ist in der Aqua-Mühle-Küche unter anderem für das Schneiden zuständig.  VN/Stiplovsek

Hoda Hussein Abdulaahi ist in der Aqua-Mühle-Küche unter anderem für das Schneiden zuständig.  VN/Stiplovsek

Das Projekt „Work 1st“ versucht, Flüchtlinge schrittweise in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Dornbirn Hoda Hussein Abdulaahi war noch ein Teenager, als sie aus ihrem Heimatland Somalia floh. Zunächst in Richtung Jemen, seit rund viereinhalb Jahren lebt die heute 24-Jährige in Vorarlberg. Vor acht Monaten hat die junge Frau ihren ersten Arbeitsvertrag bekommen. Möglich wurde das durch „Work

Artikel 36 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.