„Egal wie, sie sollen das lösen“

Wie umgehen mit dem Rotwild in Zeiten von TBC-Ansteckungsgefahr? Daran scheiden sich die Geister. VN

Wie umgehen mit dem Rotwild in Zeiten von TBC-Ansteckungsgefahr? Daran scheiden sich die Geister. VN

Laut Experten haben Regulierungsgatter für Wild zu drei TBC-freien Jahren geführt.

Innsbruck  Dr. Josef Kössler, Landesveterinär in Tirol, hat schon angenehmere Zeiten erlebt. Wegen der Tötung von 34 Stück Rotwild in einem sogenannten Regulierungsgatter im Kasern im Lechtal, wird gegen den höchsten Tierarzt ermittelt. Auf VN-Anfrage wollte Kössler zu den Vorfällen in Kasern nicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.