Raumnot macht Gaschurner Florianis erfinderisch

Nordseitig des bestehenden Gaschurner Feuerwehrhauses soll heuer angebaut werden.

Nordseitig des bestehenden Gaschurner Feuerwehrhauses soll heuer angebaut werden.

Montafoner Feuerwehr kämpft mit Pullovern und T-Shirts für Gerätehauszubau.

Gaschurn Im Jahr 1988 errichtet, hat das Feuerwehrhaus in Gaschurn inzwischen seine Kapazitätsgrenzen mehr als erreicht. „Es muss dringend Platz geschaffen werden, um die Abläufe optimieren zu können“, beschreibt Bürgermeister Martin Netzer. Seit einigen Monaten werden in der Gemeinde daher Überlegu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.