„Sabine“ wirbelt

Obdachlose Pferde

Bregenz In der Landeshauptstadt stürzte ein Baum auf einen Pferdestall. Das Gebäude war infolgedessen einsturzgefährdet, eines der Pferde musste von der Feuerwehr aus dem Stall befreit werden. Im Einsatz war auch ein Tierarzt, um das Pferd ruhig zu halten. Alle Tiere sind wohlauf.

 

B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.