„Auch daran denken, wo man gebraucht wird“

Jesuit Christian Marte gibt seinen jungen Zuhörern eine Aufgabe mit: Jeden Tag eine Minute innehalten und sich einfach spüren.  junge Kirche/Peter

Jesuit Christian Marte gibt seinen jungen Zuhörern eine Aufgabe mit: Jeden Tag eine Minute innehalten und sich einfach spüren.  junge Kirche/Peter

440 Jugendliche bei 12. Theo-Forum in St. Arbogast.

Götzis Reges Treiben herrschte am Donnerstag im Bildungshaus St. Arbogast oberhalb von Götzis. Die Junge Kirche Vorarlberg organisierte nämlich das 12. Theo-Forum, und circa 440 Schüler, meist in Begleitung ihrer Religionslehrer, sind der Einladung gefolgt. Immerhin geht es bei der Veranstaltung um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.