VN-Interview. Schuldenberater Peter Kopf (65) über Häuslebauer und Nudelfamilien

Sozialarbeit soll wirken

Bald wird Peter Kopf viel Zeit fürs Weitwandern haben. vn/lerch

Bald wird Peter Kopf viel Zeit fürs Weitwandern haben. vn/lerch

Leiter der IfS-Schuldenberatung geht in Pension und zieht Bilanz.

Bregenz Mit Peter Kopf geht Ende Februar eine Institution der IfS-Schuldenberatung in Pension. Nicht weniger als 30 Jahre lang leitete er die Einrichtung und erlebte tagtäglich, was es bedeuten kann, kein Geld mehr zu haben. Seine Erlebnisse hat der Harder auch in einer „Zeitreise“ zusammengefasst,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.